Order an OID

Steadily increasing availability of geodata demands in turn its updating. This is one of several reasons why there is a demand for uniform regulations concerning object identifiers (OID): An OID identifies an object instance even if its attribute values change. At least within one transfer community an OID must be unique, unequivocal and unchangeable.

An object identifier (OID) consists of a prefix and a postfix and has got a set length of 16 alphanumerical characters. Mit diesem Service kann ein OID-Präfix bestellt werden.


Please provide e-mail address if you already ordered an OID

Form to order aprefixe OID

Kartenausschnitt

(EN) INTERLIS ist eine Beschreibungssprache, mit der die langfristige Kompatibilität unter verschiedlichen Systemen gewährleistet werden soll. INTERLIS ist software- und systemunabhängig. 

Die aktuell meist genutzte Version ist INTERLIS 2, Version 2.3.

(EN) INTERLIS – wer steckt dahinter?

KOGIS (Koordination, Geo-Information und Services) ist in Zusammenarbeit mit den eCH-Fachgruppen Hüterin der formalen Sprache INTERLIS und stellt die notwendigen Informationen und Dokumente zur Verfügung. Die Aktivitäten der Bundesverwaltung im Bereich Geoinformation (GI) und Geoinformationssysteme (GIS) werden ebenfalls von KOGIS koordiniert. Siehe https://www.kogis.ch

Unsere Kontaktangaben finden Sie hier.

Login