Metamodell

Damit es einfacher wird Programme zu entwickeln, deren Verhalten sich teilweise aus einem INTERLIS-Modell ergibt, soll die Modell-Information nicht nur textuell (*.ili), sondern auch als Modelldaten (*.xml) zur Verfügung stehen. Dafür wurde das INTERLIS 2-Metamodell entworfen.

Download

Metamodell INTERLIS 2.3 PDF, 0.4 MB

Um ein Datenmodell (*.ili) in Modelldaten (*.xml) zu konvertieren, steht der INTERLIS-Compiler zur Verfügung.


Kartenausschnitt

INTERLIS ist eine Beschreibungssprache, mit der die langfristige Kompatibilität unter verschiedlichen Systemen gewährleistet werden soll. INTERLIS ist software- und systemunabhängig. 

Die aktuell meist genutzte Version ist INTERLIS 2, Version 2.3.

INTERLIS – wer steckt dahinter?

KOGIS (Koordination, Geo-Information und Services) ist in Zusammenarbeit mit den eCH-Fachgruppen Hüterin der formalen Sprache INTERLIS und stellt die notwendigen Informationen und Dokumente zur Verfügung. Die Aktivitäten der Bundesverwaltung im Bereich Geoinformation (GI) und Geoinformationssysteme (GIS) werden ebenfalls von KOGIS koordiniert. Siehe https://www.kogis.ch

Unsere Kontaktangaben finden Sie hier.

Anmelden